Delmenhorster Kreisblatt beta
Wetter
Topmeldungen

Auto stößt mit Harley zusammen

Delmenhorst (jef). Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad ist es am Samstag gegen 16 Uhr an der Kreuzung Stedinger Straße und Schönemoorer Straße gekommen. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst wollte nach links auf die Schönemoorer Straße abbiegen. Dabei kam es laut Polizeibericht zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer. mehr...
Topmeldung

Frau bei Feuer verletzt

Wildeshausen (jef). Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus an der Harpstedter Straße in Wildeshausen ist die Feuerwehr am Ostersonntag gegen 8 Uhr ausgerückt. Aus bislang unbekannten Gründen kam es laut Polizeibericht in demWohnhaus zu einer Brandentwicklung.    mehr...
Topmeldung

Zahlreiche Osterfeuer locken am Wochenende

Alle Veranstaltungen in der Übersicht

Delmenhorst·Ganderkesee·Hude·Stuhr. Am kommenden Wochenende locken wieder zahlreiche Osterfeuer die Besucher auf die Felder der Region. In unserer Übersicht finden Sie die Veranstaltungen übersichtlich aufgelistet. mehr...

Experte gibt Tipps zu Rückenleiden

Über Formen von Rückenleiden sowie Therapien hat sich der Seniorenbeirat gestern informiert. Fazit: Die Patienten müssen sich eigenverantwortlich und aktiv einbringen. Von Heike Bentrup Delmenhorst. Wenn es um die Volkskrankheit Rückenleiden geht, dann ist die Eigenverantwortung der Patienten gefragt. „Die Betroffenen sollten den Willen mitbringen, die Therapien aktiv zu unterstützen“, lautete der Ratschlag, den Benno Petereit gestern im Rathaus parat mehr...
 
 

Garten soll in „Junger Pflege“ Strandgefühl vermitteln

Einrichtung mit 66 Plätzen mehr als zur Hälfte belegt

Ganderkesee (kb). Ein vier mal vier Meter großes Schachbrett, ein Wasserlauf, Strandhafer und Strandkörbe: Der gestern beim Angrillen eingeweihte Garten der „Jungen Pflege“ im Wohnpark am Fuchsberg soll künftig einen Teil der Freizeitgestaltung der jungen Pflegebedürftigen ausmachen, die in dem Ende 2013 eröffneten Gebäude leben. Aktuell ist die Einrichtung mit 66 Plätzen mehr als zur Hälfte belegt. „Der Garten ist mehr...

Feierstunde an gedeckter Tafel

Hude (has). Morgen, am Gründonnerstag, wird um 19 Uhr im Martin-Luther-Gemeindehaus rund um einen gedeckten Tisch ein Abendmahlsgottesdienst gefeiert. Das Abendmahl ist Teil eines gemeinsamen Festessens. Besucher sind dazu eingeladen, durch Essensspenden wie selbstgemachte Salate zum Gottesdienst etwas beizutragen. Auch für diejenigen, die keine Gelegenheit haben, etwas vorzubereiten, ist der Tisch gedeckt. Bei dem Gottesdienst werde fröhlich miteinander geschnackt, kündigt mehr...

Ein Fonds für die Artenvielfalt

Der neu gegründete Biotop-Fonds will die Artenvielfalt verbessern, vor allem mit Blühstreifen. Initiatoren des Vereins sind die Hegeringe im Landkreis und in Delmenhorst. Von Reiner Haase Huntlosen. „Besorgniserregend“ – Naturschützer aller Couleur sind sich einig, wenn sie über die rapide abnehmende Zahl von Hasen, Rebhühnern und Fasanen sprechen. Die in elf Hegeringen im Landkreis Oldenburg und in Delmenhorst vereinigten Jäger mehr...

Themenrouten leiten Radler zu den Sehenswürdigkeiten

Breites Angebot an Radwanderkarten im Bürgerbüro

Stuhr (DH). Für Radler, die eine Tour mit dem Zweirad durch die nähere Umgebung planen, hält das Bürgerbüro des Rathauses Stuhr eine umfangreiche Auswahl an Radwanderkarten bereit. Besonders gern werde nach wie vor der Stuhrer Radtourenplan genutzt, erläuterte Swantje Krauß vom Bürgerbüro. Dieser ist für 3,50 Euro erhältlich und weist verschiedene, im Jahr 2009 ausgeschilderte Themenrouten aus: Die Stuhrtour teilt mehr...
 
 
© Verlag RIECK GmbH & Co. KG - Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Delmenhorster Kreisblattes ist untersagt.