Ein Angebot der NOZ

Jetzt sag ich auch mal was Generation Z: „Viel Erfolg beim Retten der Erde“

Von Theresia Crone | 24.05.2022, 08:00 Uhr

Texte wie diesen schreibt Kolumnistin Theresia Crone in der Regel im Zug. Auch dieses Mal ist sie wieder unterwegs - mit dem Ziel Innsbruck. Dort soll sie bei einem Journalismusfest über das Klima sprechen. Die ganze Kolumne „Jetzt sag ich auch mal was“ jetzt anhören.

Irgendwo in Mitteldeutschland steigt in mein kleines Abteil ein älteres Ehepaar. Die beiden wirken etwas unbeholfen und von den massiven Verspätungen, unsicheren Anschlusszügen, dem geschlossenen Bordbistro und überhaupt der Bahninfrastruktur ziemlich überfordert. Ich versuche, nach Kräften weiterzuhelfen, und zeige, wo die Steckdosen sind, wie man sich in das WLAN einloggt und wie die Klimaanlage eingestellt werden kann.

So kommen wir ins Gespräch und die beiden erzählen mir stolz, dass sie sich gerade ein schönes Urnengrab gekauft haben. Es biete genug Platz für die ganze Familie und liege direkt neben einem schönen Baum, erzählen sie mir. In Würzburg müssen die beiden umsteigen und verabschieden sich von mir. Der ältere Herr zieht seinen Hut höflich und sagt: „Viel Erfolg beim Retten der Erde!“. Ich wundere mich kurz, wie mein Mitfahrer von meinem Engagement wissen kann, aber er zeigt auf mein Armband von Fridays For Future und beantwortet so meine Frage, bevor ich sie gestellt habe...

Mehr Informationen:

Meist ist Theresia Crone als Klimaaktivistin von „Fridays for Future“ bekannt. Als ehemalige Vorsitzende des Rates für Umwelt und Nachhaltigkeit MV hat sie vieles bewirkt. Inzwischen studiert sie Rechtswissenschaften in Köln. Von dort blickt sie alle zwei Wochen kritisch auf Themen, die sie bewegen. Hören Sie mehr von Theresia Crone in unserer Audiothek

Noch keine Kommentare