Ein Angebot der NOZ

Omikron-Impfstoffe Warnung vor Immunitätslücken: Wer sich jetzt boostern lassen sollte

Von Maximilian Matthies | 23.09.2022, 20:32 Uhr

Die Virologin Sandra Ciesek sieht für eine Gruppe dringenden Bedarf für eine Booster-Impfung mit einem gegen die Omikron-Subvarianten angepassten Corona-Impfstoff. Wer davon betroffen ist.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche