Ein Angebot der NOZ

Ausstellung „Kürbis, Küste, Kabeljau“ in Berlin und Brandenburg Eine Unterwasserwelt aus Kürbissen

Von dpa | 04.09.2022, 13:43 Uhr

Was sich alles aus Kürbissen basteln lässt, kannst du auf einem Hof nahe Berlin bewundern. Dort findet eine Ausstellung statt. Sie zeigt eine Unterwasserwelt aus hunderten verschiedenen Kürbissen.

Kürbisse über Kürbisse gibt es seit Samstag auf einem Hof in der Nähe von Berlin zu sehen. Die liegen aber nicht alle einfach auf einem großen Haufen. Sie sind zu Figuren verbaut worden. Daraus ist eine große Ausstellung geworden.

Es gibt zum Beispiel Seepferdchen, Fische oder Haie aus Kürbissen. Das Motto in diesem Jahr lautet nämlich: Kürbis, Küste, Kabeljau. Die Figuren bestehen aus einem Gerüst aus Holz und Draht. An diesem Gerüst sind die Kürbisse angebracht.

Kürbisse sind übrigens nicht alle typisch orange. Es gibt verschiedene Sorten in verschiedenen Farben und Größen. Etwa 500 Kürbisse sind die nächsten Wochen in der Ausstellung zu sehen. 35 Sorten baut der Hof selber an. Dazu gehört auch der Halloween-Kürbis.

Noch keine Kommentare