Ein Angebot der NOZ

Die Kulturredaktion empfiehlt Japan-Tag und Internationales Lyrikertreffen – Die Kulturtipps zum Wochenende

Von Kristina Müller | 23.05.2019, 09:08 Uhr

Dieses Wochenende wird multikulturell: In Düsseldorf findet wieder der alljährliche Japan-Tag statt und in Münster finden sich Dichter aus sieben Ländern zum Internationalen Lyrikertreffen zusammen. Hier kommen fünf Kulturtipps für das kommende Wochenende.

Ausstellung zum Lichtparcours in Braunschweig

Im kommenden Jahr bereichert zum fünften Mal der Lichtparcours die Löwenstadt Braunschweig. Dazu werden schon ab heute bis zum 2. Juni die Vorschläge und Ideen der Künstler im Rahmen einer Modellausstellung im Haus Salve Hospes des Kunstvereins Braunschweig präsentiert. Infos unter www.lichtparcours.de.

Japan-Tag in Düsseldorf

Die Düsseldorfer Rheinpromenade steht am Samstag wieder ganz im Zeichen der japanischen Kultur. In rund 70 Zelten erwartet Besucher des Japan-Tages Musik, Tanz, Sport und Kulinarik. So gibt es etwa eine Kimono-Anprobe sowie einen Cosplay- und Manga-Wettbewerb. Infos unter www.japantag-duesseldorf-nrw.de.

Lange Nacht der Museen in Bremen

Bereits seit über 10 Jahren öffnen die Bremer Museen einmal im Jahr ihre Türen und Tore, um den Besuchern eine kulturelle Nacht der besonderen Art zu bescheren. Am Samstag ist es wieder soweit: Von 18 bis 1 Uhr findet die Lange Nacht der Museen zum Motto „ÜberLeben“ statt. Das Programm finden Sie unter museeninbremen.de.

Premiere von "Prevolution" in Bielefeld

Ein Science Fiction Ensemble Projekt feiert morgen im Theater am Alten Markt in Bielefeld Premiere und wird gleichzeitig uraufgeführt: „Prevolution“ beschreibt die absurde Irrfahrt einer unerschrockenen Gruppe zwischen Evolution und Revolution. Restkarten für die Samstagsvorstellung unter theater-bielefeld.de.

Internationales Lyrikertreffen in Münster

Am kommenden Wochenende wird Münster wieder zum Zentrum für Gegenwartspoesie. Über 20 Dichter aus sieben Ländern kommen zu Lesungen, Vorträgen und Gesprächen von morgen bis Sonntag zum 21. Internationalen Lyrikertreffen ins Theater Münster und zur Studiobühne. Tickets unter theater-muenster.de.