Ein Angebot der NOZ

Ukraine-Krieg Scholz sollte sich ein Herz fassen und endlich nach Kiew reisen

Meinung – Thomas Ludwig | 17.05.2022, 15:49 Uhr

Immer noch ziert sich Olaf Scholz, seine Solidarität mit der Ukraine durch einen Besuch in Kiew zu bekräftigen. Das schadet nicht nur dem Ansehen Deutschlands. Es lässt auch den Kanzler nachtragend erscheinen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden