Ein Angebot der NOZ

Nach Schlagabtausch mit Greta Thunberg Pizzakarton sei Dank? Andrew Tate wegen Menschenhandels festgenommen

Von Julia Falkenbach und Jakob Patzke | 30.12.2022, 11:20 Uhr | Update am 30.12.2022

Der frauenverachtende Influencer Andrew Tate ist wegen Vorwürfen des Menschenhandels und der Vergewaltigung festgenommen worden, kurz nach seinem Schlagabtausch auf Twitter. Zufall? Ja. Die Geschichte einer kleinen Verschwörungstheorie.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche