Ein Angebot der NOZ

Ausweg aus der Energiekrise? Niedersachsen: So viel Gas ließe sich durch Fracking fördern

Von Lars Laue und Nina Kallmeier | 03.07.2022, 12:00 Uhr

In Deutschland und hier vor allem in Niedersachsen schlummern enorme Erdgas-Reserven im Untergrund. Sie sollen aber trotz drohenden Gas-Mangels in Folge des Ukraine-Krieges unberührt bleiben. Noch jedenfalls.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden