Ein Angebot der NOZ

Cuxhaven Festnahmen nach Verdacht auf versuchten Totschlag

Von dpa | 24.01.2023, 17:52 Uhr

Ein 50-jähriger Mann und sein 29 Jahre alter Sohn sollen in Cuxhaven versucht haben, zwei Männer zu töten. Die beiden 27- und 28-jährigen Opfer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht und mussten notoperiert werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Lebensgefahr bestehe nicht. Bei den Opfern soll es sich um Bekannte der Ehefrau des 29-Jährigen handeln. Diese lebt getrennt von ihrem Mann. Vor der Tat am Montagabend soll es Streitereien zwischen Vater und Sohn auf der einen Seite und der Familie der Ehefrau gegeben haben. Die Familie soll Drohungen gegenüber dem Ehemann und seinem Vater ausgesprochen haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche