Ein Angebot der NOZ

Kriminalität Unbekannte werfen Gegenstände auf A28: Polizei sucht Zeugen

Von dpa | 14.05.2022, 06:33 Uhr

Von einer Autobahnbrücke haben Unbekannte am Donnerstag Gegenstände auf die A28 in Richtung Oldenburg geworfen. Dabei wurde das Dach eines vorbeifahrenden Autos getroffen und beschädigt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 50-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Bei den Gegenständen handelte es sich nach ersten Erkenntnissen um Asphaltbrocken. Nun suchen die Staatsanwaltschaft Aurich und die Polizeiinspektion Leer/Emden nach Zeugen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden