Ein Angebot der NOZ

Unternehmen wird zum Sanierungsfall „Enorme Kaufzurückhaltung“: Schuhhändler Görtz meldet Insolvenz an

Von dpa | 07.09.2022, 13:36 Uhr

Der Hamburger Schuhhändler Görtz ist insolvent. Als Grund nennt das Unternehmen einen Einbruch bei den Schuhverkäufen. Der Betrieb soll aber vorerst weiter laufen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche