Ein Angebot der NOZ

Auswirkungen der Inflation Nachfolger für Hartz-IV: Bundeskabinett beschließt Bürgergeld

Von dpa | 14.09.2022, 12:21 Uhr

Das Ende von Hartz-IV ist beschlossene Sache: Zum 1. Januar tritt das Bürgergeld in Kraft. Es soll Arbeitslose deutlich mehr entlasten. Darüber hinaus beschloss das Bundeskabinett eine Steuerreform.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche