Ein Angebot der NOZ

Ukraine-Krieg „Kein einfacher Weg“: Das sagt Olaf Scholz zum EU-Versprechen an die Ukraine

Von Kim Patrick von Harling | 16.06.2022, 20:53 Uhr

Bundeskanzler Olaf Scholz besuchte am Donnerstag Ukraine-Präsident Wolodymyr Selenskyj in Kiew. Dort forderte er: Die Ukraine muss eine Perspektive für einen EU-Beitritt haben. Im Interview mit dem ZDF erläutert er sein Vorhaben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden