Ein Angebot der NOZ

Kundgebungen in Köln „Putin stoppt eine Aggression“: Provokante Aussagen auf pro-russischer Demo

Von Kim Patrick von Harling und dpa | 09.05.2022, 07:30 Uhr | 26 Leserkommentare

Es sind Aussagen, die hierzulande mindestens für Verwirrung Sorgen. Am Wochenende waren Tausende auf den Straßen, um teilweise für den russischen Angriffskrieg in die Ukraine zu demonstrieren. Einige Teilnehmer gaben Gründe an, wonach Wladimir Putin alles richtig machen würde.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden