Ein Angebot der NOZ

Inflationsrate von 10,4 Lebensmittel immer teurer: So lange müssen Sie für Butter, Eier, Steak & Co. arbeiten

Von Maria Lentz | 23.11.2022, 17:56 Uhr

Die Kaufkraft der Deutschen sinkt – angesichts der Inflation kein Wunder. Eine neue Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigt nun, wie viel länger wir heute im Vergleich zu 2019 für bestimmte Lebensmittel arbeiten gehen müssen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche