Ein Angebot der NOZ

Gefährliche Betrugsmasche Bremer Polizei warnt vor falschen Mobilfunkmitarbeitern

Von Ruben Schiefke-Gloystein | 19.01.2022, 15:18 Uhr

Zwei Männer haben sich am Dienstag in Bremen-Findorff als Mitarbeiter einer Mobilfunkgesellschaft ausgegeben und sind so in die Wohnung eines 89-Jährigen gelangt. Das Duo entwendete Geld und Schmuck. Die Polizei warnt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden