Ein Angebot der NOZ

Mann wollte wohl Hilfe holen Delmenhorster läuft nach Unfall über A24 und wird tödlich verletzt

Von dpa | 21.02.2022, 11:33 Uhr

Auf der Autobahn 24 stand in der Nacht zu Sonntag plötzlich ein Mann vor einem Wagen. Er wurde erfasst und tödlich verletzt. Später stellte sich heraus, dass der 56-jährige Delmenhorster selbst einen Unfall hatte und wohl Hilfe holen wollte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden