Ein Angebot der NOZ

Fünf Fahrgäste bei Vollbremsung verletzt Neunjähriger erleidet bei Kollision mit Bus in Bremen Kopfverletzung

Von Sonia Voigt | 24.04.2022, 12:38 Uhr

Ein schwerverletzter Junge und fünf Bus-Fahrgäste mit leichten Blessuren sind die Bilanz eines Unfalls im Bremer Stadtteil Woltmershausen am Freitag.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden