Ein Angebot der NOZ

Ermittlungen wegen versuchten Mordes Mann soll in Oldenburger WG auf schlafende Frau eingestochen haben

Von Eyke Swarovsky und dpa | 08.02.2022, 13:53 Uhr | Update am 08.02.2022

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der in der Nacht zu Dienstag in Oldenburg eine schlafende 23-jährige Frau mit Messerstichen im Gesicht schwer verletzt haben soll.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden