Ein Angebot der NOZ

Razzia in Shisha-Bars Polizei beschlagnahmt kiloweise unversteuerten Shisha-Tabak in Bremen

Von Melanie Hohmann | 18.02.2022, 15:37 Uhr

Die Polizei Bremen hat am Donnerstag gemeinsam mit dem Hauptzollamt und dem Ordnungsamt vier Shisha-Bars in den Ortsteilen Peterswerder, Alte Neustadt und der Bahnhofsvorstadt kontrolliert. Dabei beschlagnahmten sie rund 50 Kilogramm Shisha-Tabak, einen Schlagring und kleine Mengen Betäubungsmittel.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden