Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lewandowski zieht mit Fischer gleich Bayern besiegen Werder Bremen im Schongang

Von Eyke Swarovsky | 13.03.2021, 18:46 Uhr

Die Zeiten, in denen sich Werder Bremen und Bayern München in der Bundesliga auf Augenhöhe begegneten, sind viele Jahre her. Inzwischen ist der einstige Rivale aus Norddeutschland längst einer der absoluten Lieblingsgegner der Bayern. Das nie gefährdete 3:1 (2:0) am Samstag war bereits das 25. ungeschlagene Spiel der Münchner gegen die Bremer in Serie. Im heimischen Weserstadion wartet Werder bereits seit fast 15 Jahren auf einen Heimsieg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden