Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Versuchter Raub Bremer Polizei kann Täter stellen, aber das Opfer ist verschwunden

Von Marco Julius | 11.02.2021, 13:53 Uhr

Am Mittwochnachmittag haben zwei Jugendliche versucht, einem bislang noch Unbekannten am Barkhof ein Handy zu rauben. Ein Zeuge eilte den Flüchtenden hinterher, die wenig später gestellt wurden. Das Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht und wird von der Polizei gesucht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden