Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mann in Hemelingen auf Gleis unterwegs Pfandsammler entgeht schwerem Unfall an Bremer Bahnhof nur knapp

Von Eyke Swarovsky | 10.12.2020, 15:35 Uhr

Ein 30-jähriger Pfandsammler ist am Mittwochnachmittag nur knapp einem schweren Unfall entgangen, als er sich auf den Gleisen im Bereich des Bahnhofs in Bremen-Hemelingen aufhielt. Der Lokführer leitete eine Schnellbremsung ein und musste anschließend abgelöst werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden