Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kurioser Polizeieinsatz in Bremen Einbrecher-Duo bleibt mit Getriebeschaden vor Polizeirevier liegen

Von Eyke Swarovsky | 18.12.2020, 17:03 Uhr

Die Bremer Polizei hat am Donnerstag ein Einbrecher-Paar aus Ostfriesland festgenommen, nachdem es auf der Flucht mit einer Autopanne ausgerechnet vor einem Polizeirevier liegengeblieben war und die Polizisten um Hilfe bitten musste.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden