Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

B75 kurzzeitig gesperrt B75 wieder frei: Granate in Huchting erfolgreich gesprengt

Von Eyke Swarovsky | 16.10.2020, 12:48 Uhr

In Bremen-Huchting wurde bei Sondierungsarbeiten eine Granate gefunden. Sie wurde an diesem Freitag kontrolliert gesprengt. Dazu musste die B75 kurzzeitig voll gesperrt werden.

Wie die Polizei mitteilt, wurde die 10,6 Zentimeter große Granate bei Sondierungsarbeiten an der Straße "Borchershof" gefunden.

Sprengmeister Andreas Rippert hat die Granate an diesem Freitag um 12.25 Uhr kontrolliert gesprengt. Die B75 musste dafür vorübergehend in beide Richtungen gesperrt werden.

Die Evakuierungs- und Verkehrsmaßnahmen sind wieder aufgehoben. Es kam laut Polizei zu keinen besonderen Vorkommnissen.