Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

32-Jähriger war mit Hund unterwegs Mann bei Messerangriff in Bremen lebensgefährlich verletzt

Von Eyke Swarovsky | 16.10.2020, 13:38 Uhr

Ein 41 Jahre alter Mann hat am Donnerstagabend in Bremen-Osterholz mit einem Messer auf einen 32-Jährigen eingestochen. Die Polizei fasste den Angreifer noch in Tatortnähe, das Opfer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden