Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Soko "Spielplatz" hofft auf Hinweise Messer auf Spielplätzen: Polizei Bremen sucht mit Handschrift nach Täter

Von Eyke Swarovsky | 20.07.2020, 14:01 Uhr

Ermittlungen der Sonderkommission "Spielplatz" haben ergeben, dass hinter den auf Spielplätzen platzierten Messern wahrscheinlich die gleiche Person steckt, die seit Anfang des Jahres 34 Pulverbriefe an Parteien verschickt hat. Die Polizei sucht nun mit einer Handschrift-Probe nach weiteren Hinweisen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden