Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Leiche in Wald entdeckt Vermisste Frau aus Bremen ist tot

Von Eyke Swarovsky | 24.09.2019, 12:23 Uhr

Eine seit dem 27. August vermisste 88-Jährige aus Bremen-Vegesack ist tot. Ein Spaziergänger entdeckte den Leichnam in einem Waldstück.

Wie die Polizei berichtet, verließ die 88-Jährige vor knapp einem Monat eine Pflegeeinrichtung an der Aumunder Feldstraße und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Auch tagelange und umfangreiche Suchmaßnahmen von Polizei und Rettungskräften blieben ohne Ergebnis.

Ein Spaziergänger fand die Leiche der Frau nun am Montagnachmittag in einem Wald in der Nähe der Aumunder Weidestraße. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern an, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit laut Polizei nicht vor.