Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Brandstiftung? Imbisswagen an Bremer Badesee abgebrannt

Von Eyke Swarovsky | 04.07.2019, 12:54 Uhr

Am Waller Feldmarksee in Bremen ist am späten Mittwochabend ein Imbisswagen vollständig abgebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung hofft auf Zeugenhinweise.

Ein Anrufer meldete gegen 23.30 Uhr einen brennenden Verkaufswagen auf dem Gelände des Waller Feldmarksees in Bremen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, an dem Fiat entstand nach Angaben der Polizei jedoch Totalschaden. Über die Höhe des Gesamtschadens kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Personen wurden nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und sucht nach möglichen Zeugen. Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (04 21) 3 62 38 88 erbeten.