Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Carport in Flammen Feuer bei der Freiwilligen Feuerwehr in Bremen

Von Eyke Swarovsky | 16.04.2020, 12:59 Uhr

Ausgerechnet bei der Freiwilligen Feuerwehr in Bremen-Blumenthal ist am späten Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Ein Carport stand in Flammen.

Um 23.30 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen mit der Meldung ein, dass ein Carport auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Blumenthal brennt.

Aufgrund der Meldungen wurden die Feuerwachen 1 und 6, sowie die Freiwillige Feuerwehr Bremen-Blumenthal alarmiert. Beim Eintreffen brannte ein 5x6 Meter großer Carport in voller Ausdehnung.

Das Hauptgebäude der Freiwilligen Feuerwehr war nicht betroffen, zerstört wurden jedoch ein Anhänger und Material der Jugendfeuerwehr. Nach Nachlösch- und Aufräumarbeiten, die unter Atemschutz erfolgten, wurde um 00.35 Uhr "Feuer aus" gemeldet.

Die Schadenshöhe wurde vom Einsatzleiter auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Einsatzstelle wurde der Kriminalpolizei übergeben, die die Brandursachenermittlung aufgenommen hat.