Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

43-Jähriger schwer verletzt Nachbarschaftsstreit um Müll endet in Bremen mit Messerstichen

Von Eyke Swarovsky | 13.03.2021, 13:54 Uhr

Im Ortsteil Blockdiek in Bremen-Osterholz ist es am Freitag vor einem Mehrfamilienhaus zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Nachbarn gekommen. Dabei wurde ein 43 Jahre alter Mann mit einem Messer schwer verletzt. Sein Kontrahent musste ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden