Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei prüft ähnliche Taten 14-jähriger Räuber soll Tourist in Bremen Luxusuhr abgenommen haben

Von Sonia Voigt | 02.08.2021, 14:16 Uhr

In der Bremer Bahnhofsvorstadt hat ein 14-Jähriger am Freitag nach Polizeierkenntnissen einen Rentner zu Boden gestoßen und ihm eine kostbare Uhr geraubt. Die Polizei prüft, ob der Verdächtige mit zwei Komplizen bereits ähnliche Taten beging.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden