Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

7,8 Prozent Zuwachs Industrie in Bremen legt zu

Von dpa | 16.06.2015, 15:32 Uhr

Die Industrie in Bremen hat im ersten Quartal 2015 mit einem Umsatz von 5,5 Milliarden Euro zugelegt.

Dies sei ein Zuwachs von 7,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal, teilte das Statistische Landesamt des kleinsten Bundeslandes am Dienstag mit.

Den größten Anteil mit einem Umsatz von knapp drei Milliarden Euro hatte der Fahrzeugbau. Die Zahl der Beschäftigten in den Industriebetrieben ging in den ersten drei Monaten um ein Prozent auf im Durchschnitt 47.144 zurück.

Insgesamt seien die konjunkturellen Aussichten positiv.