Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auf Fotos aus Überwachungskamera Frau nach Messerstecherei in Bremen identifiziert

Von dpa | 06.11.2017, 16:28 Uhr

Die Polizei hat eine Frau auf den Fahndungsfotos nach der tödlichen Messerattacke im Bremer Szeneviertel Steintor identifiziert.

Ob es sich bei ihr um eine Zeugin oder eine Verdächtige handelt, wollte ein Polizeisprecher am Montag nicht sagen. Nach ihrem Begleiter werde aber weiterhin gesucht.

Die Ermittler bitten, Fotos der Frau nicht mehr in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Ein 20-Jähriger war bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern am Donnerstag getötet worden. Ein anderer wurde lebensgefährlich verletzt.