Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Beziehungsstreit eskaliert Liebespaar geht in Bremen mit Messer aufeinander los

Von Eyke Swarovsky | 03.11.2017, 14:50 Uhr

Der Streit eines Pärchens ist am Donnerstagnachmittag in Bremen-Schwachhausen mit Verletzungen bei beiden Partnern geendet.

Einsatzkräfte der Polizei wurden am Donnerstag gegen 17.40 Uhr in die Carl-Schurz-Straße gerufen, weil dort Rettungskräfte einen Mann mit Stichverletzungen erstversorgten. Nach ersten Erkenntnissen kam es zwischen dem 39-jährigen Mann und seiner 29 Jahre alten Partnerin zu einer verbalen Auseinandersetzung in dessen Verlauf ein Messer eingesetzt wurde.

Dabei erlitten der Mann schwere und die Frau leichtere Verletzungen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.