Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Panorama Bremens Bürgermeister beim Drumset-Workshop

Von dpa | 16.02.2022, 13:24 Uhr

Einen Schlagzeug-Workshop in einer Schule hat Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) am Mittwoch besucht. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern übte der SPD-Politiker Beatboxing und Bodypercussion. Dabei werden mit dem eigenen Körper Klänge erzeugt - der Mund produziert Schlagzeug-Musik, auch durch Klatschen oder Schnipsen entstehen Rhythmen. Für Fotos setzte sich Bovenschulte auch ans Drumset, das von Landesmusikräten verschiedener Bundesländer zum Instrument des Jahres bestimmt wurde. Ziel der Aktion ist, dem jeweiligen Instrument mehr Aufmerksamkeit zu geben, wie der Landesmusikrat Bremen mitteilte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden