Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Weihnachtsmärkte rund um Bremen Bremer Weihnachtsmarkt und Schlachtezauber 2018

Von Manuela Kanies | 21.12.2018, 06:11 Uhr

Wann finden Weihnachtsmärkte in Bremen statt? Die Termine und Öffnungszeiten in der Übersicht.

Der größte Weihnachtsmarkt in Bremen findet auf dem Marktplatz rund um das Rathaus und den Roland statt und wurde am Montag, 26. November 2018, eröffnet. Der letzte Tag zum Bummeln ist Sonntag, 23. Dezember 2018. Die Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10 bis 20.30 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 21 Uhr sowie Sonntag von 11 bis 20.30 Uhr. (Weiterlesen: Alle Infos zum Weihnachtsmarkt 2018 in Oldenburg)

Ins Mittelalter reisen können Besucher bereits zum 15. Mal beim Schlachtezauber: Die mittelalterlichen Buden und Getränkestände an der Schlachte öffnen ebenfalls vom 26. November bis zum 23. Dezember 2018 ihre Pforten. Die Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10 bis 20.30 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 21 Uhr sowie Sonntag von 11 bis 20.30 Uhr.

Weitere Weihnachtsmärkte 2018 in Bremen und umzu

Findorffer Winterdorf am Schlachthof: Ab dem 14. November bis Mitte Januar 2019

Weihnachtsmarkt in der Lloyd Passage: 26. November bis 29. Dezember 2018

Weihnachtswelt Bremerhaven: 26. November bis 23. Dezember 2018

Lichter der Neustadt: Weihnachtsmarkt trifft Kunst und Kultur ab dem 6. Dezember bis 22. Dezember 2018

Vegesacker Winterspaß: 26. November 2018 bis 6. Januar 2019

Verdener Weihnachtsmarkt: 26. November bis 22. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Schwanewede: 21. bis 23. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt in Weyhe: 28. November bis 23. Dezember 2018

Oldenburger Weihnachtsmarkt: 27. November bis 22. Dezember 2018

Historischer Weihnachtsmarkt in Hamburg am Rathaus: 26. November bis 23. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt am Hamburger Jungfernstieg: 26. November bis 30. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Santa Pauli in Hamburg: 19. November bis 23. Dezember 2018