Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Start am 12. April 2019 Das müssen Sie über die Bremer Osterwiese 2019 wissen

Von Christopher Bredow | 07.04.2019, 12:41 Uhr

Am Freitag, 12. April 2019, beginnt die Bremer Osterwiese. Erneut laden zahlreiche Attraktionen zu einem Besuch des Frühlingsfestes auf der Bürgerweide in Bremen ein.

Drehende Karussells, kreischende Mitfahrer und Duft nach gebrannten Mandeln und Zuckerwatte gibt es ab dem kommenden Freitag, 12. April, wieder auf der Bremer Osterwiese zu erleben. 198 Buden und Fahrgeschäfte laden wieder zahlreiche Besucher zu dem Frühlingsfest auf der Bürgerweide am Hauptbahnhof ein.

Drei neue Attraktionen auf der Osterwiese 2019

Gleich drei Attraktionen sind in diesem Jahr erstmals auf der Osterwiese zu Gast. Das erst seit Herbst 2018 auf den Jahrmärkten des Landes gastierende Rundfahrgeschäft „Hurricane“ wird mit seinem Tempowechsel während der Fahrt nun auch bei den Bremer Mitfahrern für Bauchkribbeln sorgen. 24 Fahrgäste können sich in Gondeln über einem sich drehenden Boden im Kreis herumwirbeln lassen. Geschicklichkeit ist derweil bei der „Time Factory“ gefordert. 160 versiegelte Glasscheiben, Doppel- und Zerrspiegel, Rollbänder und herausfordernde Laufböden verteilt auf zwei Etagen hält das Laufgeschäft parat. Im Inneren der „Spaßfabrik“ warten derweil zehn Themenräume, Wackelbrücken, Labyrinthe und ein Erdbebensimulator auf spaßfreudige Gäste.

Klassische Fahrgeschäfte wieder bei der Osterwiese 2019 dabei

Zu diesen drei neuen Attraktionen gesellen sich in diesem Jahr wieder klassische und beliebte Fahrgeschäfte wie die „Crazy Mouse“, „The King“, „Nessy“ und die Geisterbahn „Scary House“. Insgesamt wird es auf der Osterwiese neun Karussells, zwölf Kinderkarussells, zwei Autoscooter, vier Losbuden, neun Ausschankbetriebe und 82 Imbisse geben – für jeden Geschmack sollte also etwas dabei sein.

Buntes Rahmenprogramm um die Osterwiese 2019

Im Rahmenprogramm sorgt die Arbeitsgemeinschaft Bremer Märkte für weitere Höhepunkte. Am Eröffnungstag wird um 21.45 Uhr ein Höhenfeuerwerk den Himmel über der Osterwiese zum Leuchten bringen. Am Dienstag, 16. April, können Kinder zwischen 15 und 19 Uhr auf die Suche nach sechs Prinzessinnen gehen, um Autogramme und Stempel von ihnen zu sammeln und so Preise zu gewinnen. Der Osterhase verteilt am Donnerstag, 18. April, ab 15.30 Uhr Schokolade an alle Gäste auf der Bürgerweide.

Das Frühlingsvolksfest hat vom 12. bis 28. April täglich zwischen 14 und 23 Uhr geöffnet. Nur an Karfreitag, 19. April, bleibt die Osterwiese geschlossen.