Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kein Geld erbeutet, Hintergründe unklar Schüsse in Bremen-Gröpelingen: Maskierte überfallen Internetcafé

Von dpa | 06.10.2016, 10:19 Uhr

Unbekannte haben am Mittwochabend mit Baseballschlägern und Schusswaffen ein Internetcafé im Bremer Stadtteil Gröpelingen überfallen.

Die Männer waren maskiert in das Café gestürmt, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Sie zertrümmerten Teile der Inneneinrichtung sowie die Eingangstür mit den Baseballschlägern. Nach Zeugenaussagen seien auch Schüsse gefallen. Im Anschluss flüchteten die Angreifer. Geld erbeuteten sie jedoch nicht. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Die Hintergründe des Angriffs waren zunächst nicht bekannt.