Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Papierballen brennen 80 Kräfte bekämpfen Großbrand bei Bremer Firma

Von Sonia Voigt | 01.01.2019, 20:01 Uhr

Bremen Noch durch den Neujahrstag hat ein Großbrand auf dem Gelände einer Recyclingfirma an der Mittelkampstraße im Bremer Stadtteil Woltmershausen die Feuerwehr in Atem gehalten, der kurz nach Mitternacht in der Silvesternacht ausbrach.

Laut Bremer Feuerwehr brannten bis zu zehn Meter hochgestapelte Papierballen auf einer Fläche von 40 mal 50 Metern. Flammen und Funkenflug waren weithin sichtbar, über 80 Einsatzkräfte mehrerer Wehren waren vor Ort.

Keine Verletzten

Verletzte gab es nicht. Gegen drei Uhr war das Feuer unter Kontrolle, Glutnester galt es aber noch Stunden später zu löschen. Auch sonst hatte die Bremer Feuerwehr Silvester viel zu tun.