Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Prügelei unter Jugendlichen Auseinandersetzung in Bremer Flüchtlingsunterkunft

Von Eyke Swarovsky | 02.03.2016, 15:06 Uhr

Im Bremer Flüchtlingsheim an der Steinsetzer Straße ist es am späten Dienstagabend zu einer handfesten Auseinandersetzung unter mehreren Jugendlichen gekommen.

Sechs Streifenwagen fuhren nach der Alarmierung zum Einsatzort und trafen dort laut Polizeibericht auf sechs jugendliche Flüchtlinge, die sich in der Unterkunft eine handfeste Prügelei geliefert hatten.

Mit Eintreffen der Einsatzkräfte beruhigte sich die Lage umgehend. Hintergrund der Streitigkeiten war nach Angaben der Polizei offensichtlich eine Beschwerde der einen Gruppe über das Verhalten der anderen Partei.

Drei Verletzte

Die Prügelei hatte bei drei der Beteiligten zu leichteren Jochbeinverletzungen geführt. Zwei Jugendliche wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

Nachdem alle zunächst falsche Personalien angegeben hatten, konnten später an der Wache die richtigen Daten festgestellt werden. Die Jugendlichen wurden anschließend wieder in ihre Unterkunft gebracht.