Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Razzia in Lilienthal Riol Chemie soll giftige Substanzen ungenehmigt an Russland geliefert haben

Von Florian Mielke | 30.08.2022, 14:55 Uhr

Die Firma Riol Chemie aus Lilienthal soll Grundstoffe für chemische und biologische Kampfstoffe unerlaubt nach Russland geliefert haben. Zollfahnder durchsuchten noch weitere Firmen und Privaträume - unter anderem ein Bremer Logistikunternehmen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche