Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rollstuhlfahrerin beraubt Überfall auf Behinderte – Zwillinge folgen Räubern

Von dpa | 05.06.2016, 16:01 Uhr

Mit ihrem beherzten Einsatz haben 26-jährige Zwillinge nach einem Überfall auf eine Behinderte in Bremen geholfen, die Räuber dingfest zu machen.

Der 43 Jahre alten Rollstuhlfahrerin wurde von den jungen Gaunern am Samstag trotz aller Gegenwehr ein Beutel entrissen. Die Zwillinge beobachteten die Tat von ihrem Balkon aus, machten lautstark auf sich aufmerksam und folgten den 17 und 19 Jahre alten Räubern schließlich. Die von den 26-Jährigen alarmierte Polizei stellte die einschlägig bekannten Täter kurz darauf am Bahnhof. Ihren Beutel bekam die Rollstuhlfahrerin jedoch nicht zurück, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Räuber haben ihn wahrscheinlich auf der Flucht weggeworfen.