Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Sommerfest mit Kinderprogramm Spielen an der Bremer Schlachte

23.06.2015, 22:40 Uhr

Die Gastronomen an der Schlachte laden am kommenden Sonntag, 28. Juni, zu einem maritimen Sommerfest an Bremens schönste Weserpromenade ein. Beginn ist um 11 Uhr. Geboten werden unter anderem ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sowie 40 Spielestationen.

Diese Spielestationen wenden sich an Besucher allen Alters und fordern so manches Mal die Geschicklichkeit heraus. Wie es von den Veranstaltern heißt, müssen an den Stationen Stempel gesammelt werden. Wer sich eifrig beteiligt, der kann Reise- oder Frühstücksgutscheine sowie Eintrittskarten für Erlebnisparks oder Museen gewinnen. Die Irish Dance School sowie verschiedene weitere Tanzschulen werden Ausschnitte aus ihrem Repertoire präsentieren. Für ein musikalisches Musikprogramm wollen die Brass Band Groningen sowie die Modern Music School sorgen. Für die Kinder gibt es ein Kaspertheater, und außerdem können sie in einer Piratenarena eine Art Seeräuber-Patent erwerben. Ebenfalls für die Unterhaltung der kleinen Besucher ist die Nixe Lilly zuständig.

Daneben können einige der vor der Schlachte vor Anker gegangenen Schiffe beim sogenannten Open Ship besichtigt werden. Auch ein Rettungsboot der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) ist dabei. Natürlich kann sich auch gestärkt werden. Neben den Restaurants und Biergärten wird es auch einige Spezialitäten-Stände geben, die ansonsten auf dem Kajenmarkt vertreten sind. Der Eintritt ist frei.