Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Seit Tagen Kopfschmerzen Paar findet nach Einzug Chemikalien-Fässer von 1962 in Bremer Reihenhaus

Von Eyke Swarovsky und dpa | 15.12.2020, 19:04 Uhr

Mit diesen Hinterlassenschaften ihrer Vorgänger hatten die Bewohner eines Reihenmittel an der Gustav-Radbruch-Straße in der Neuen Vahr in Bremen vermutlich nicht gerechnet. Nach ihrem Einzug waren sie mit Aufräumarbeiten im Keller beschäftigt, als sie auf zwei Fässer giftiges Natriumcyanid aus dem Jahr 1962 stießen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden