Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fussball Werder droht kein langer Ausfall von Kapitän Ömer Toprak

Von dpa | 15.02.2022, 17:19 Uhr

Werder Bremen kann sehr wahrscheinlich im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt auf Kapitän Ömer Toprak zurückgreifen. Der zuletzt formstarke Abwehrchef musste die Trainingseinheit am Dienstag zwar vorzeitig beenden. Nach einer genaueren Untersuchung gab der Fußball-Zweitligist aber Entwarnung. „Unser Kapitän hat heute im Training einen Schlag aufs Knie abbekommen. Es ist aber geplant, dass er am morgigen Mittwoch wieder trainiert“, teilte Werder mit. Bremens Leiter Profifußball Clemens Fritz hatte schon zuvor bei Toprak (32) von einer reinen Vorsichtsmaßnahme gesprochen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden