Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nach langem Leerstand Neuer Pächter will frischen Wind in den alten Graftkiosk bringen

Von Ilias Subjanto | 11.12.2020, 14:15 Uhr

Er ist fester Bestandteil der Graftanlagen: Der Kiosk an den Graften. Nach einer langen Zeit des Stillstands hat sich ein neuer Pächter gefunden. Dieser ist in Delmenhorst gut bekannt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden