Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Friedhof Bungerhof Grabstätten für Muslime werden in Delmenhorst knapp

Von Stefanie Jürgensen | 30.12.2020, 21:23 Uhr

Immer mehr Muslime werden nicht mehr in ihren Heimatländern sondern in Deutschland beerdigt. Das macht sich auch in Delmenhorst bemerkbar, denn der Platz auf dem muslimischen Gräberfeld auf dem Friedhof Bungerhof wird knapp.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden