Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mit Buffet und Musikanlage Verstoß gegen Corona-Regeln: Delmenhorster Polizei muss Geburtstagsfeier zweimal auflösen

Von Stefanie Jürgensen | 16.01.2021, 11:38 Uhr

Die Delmenhorster Polizei hat am Freitagabend eine Geburtstagsparty aufgelöst, an der mindestens zwölf Personen teilgenommen haben. Einige Teilnehmer flüchteten sofort. Ein Mann wurde in Gewahrsam genommen. Doch später in der Nacht ging es noch einmal weiter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden