Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gastronomie darf noch bis Sonntag öffnen Gekippte Sperrstunde und Lockdown: So reagieren Delmenhorster Wirte und Gäste

Von Eyke Swarovsky | 30.10.2020, 17:30 Uhr

Auf Initiative der Betreiberin der Delmenhorster Shisha-Bar "La Vie" ist die Corona-Sperrstunde in der niedersächsischen Gastronomie am Donnerstag vom Oberverwaltungsgericht Lüneburg gekippt worden. Eine Nachricht, die auch bei anderen Gastronomen und Gästen positiv aufgenommen wurden. Trotzdem steht für die Gastwirte ab Montag mit dem zweiten Lockdown erneut eine schwere Zeit an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden